Kurs-Angebote:

1. Fotokurs Landschaftsfotografie

Zwei Abende Theorie über Bildaufbau und praktischen Umgang mit verschiedenen typischen Motiven mit vielen Bild-Beispielen.
Dazu eine ganztägige Exkursion und Nachbesprechung der Ergebnisse

2. Foto-Verwaltung

Ein Abend. Wie kann ich meine Bilder organisieren, damit ich ein bestimmtes Bild auch nach Jahren noch finden kann? Wie kann ich verhindern, dass ich versehentlich Bilder überschreibe, z.B. weil sie den gleichen Namen haben? Und was muss ich mindestens tun, damit meine Bilder die Chance haben, einen Hardware-Crash zu überleben? Welche Software hilft mir bei diesen Vorhaben?

3. Foto-Optimierung

Ein Abend. Wie kann ich mit wenigen Handgriffen meine Fotos verbessern? Auf welche Bild-Elemente muss ich dabei besonders achten? Welche Software mit welchen Funktionen hilft mir dabei? Wohlgemerkt, es geht hier um die Verbesserung von Fotos, nicht um Fotomontagen, Farb-Verfremdungen und ähnliches.

4. Digitale Kamera-Technik

Ein Abend, viele Fragen: Was für Kamera-Typen gibt es? Was sind ihre Vor- und Nachteile? Welches Zubehör ist nützlich? Wie stelle ich die Kamera ein? Was muss ich beachten, wenn ich Abzüge machen (lassen) will und wenn ich die Bilder über einen Beamer oder TV anschauen will?

Allgemeines

Damit sich die Sache auf einer Seite lohnt und auf der anderen für mich vernünftig handhabbar ist, sollte die Teilnehmerzahl für Kurs 1 so zwischen 4 und 12 Personen liegen. Die anderen Vorträge kann ich auch vor einem größeren Auditorium halten. Absprachen über spezielle Themen-Schwerpunkte sind auch kurzfristig ohne weiteres möglich.

Sprechen Sie mich an